Agile Maturity II

Agile Frameworks

Aus der agilen Haltung haben sich eine Vielzahl von Werkzeugen und Rahmenwerken entwickelt, die dabei unterstützen, die Vorgehensweisen und Kommunikation im täglichen Arbeitsleben kontinuierlich zu verbessern.

Das Modul „Agile Maturity II“ vermittelt dir die bekanntesten Rahmenwerke
und hilfreichsten Werkzeuge und befähigt dich, diese in deinem Alltag direkt
einzusetzen.

Lernziele

  • Scrum – Erfahre alles über den Prozess, die Rollen, Ereignisse und Artefakte und wie ein Start im Unternehmen initiiert werden kann.
  • Kanban – Lerne die wichtigsten Grundprinzipien des limitierten Pullsystems und den sinnvollen Umgang mit WIP-Limits, KPIs und Kanban-Boards kennen.
  • Design Thinking – Werde selbst aktiv und lerne, wie du den Prozess als Kreativitätswerkzeug mit Nutzer*innenzentriertheit in deinem Umfeld einsetzen
    kannst.

Zielgruppe

Dieses Modul eigent sich insbesondere für folgende Gruppen:

  • Menschen, die die Frameworks für agiles Arbeiten kennen möchten
  • Menschen, die in ihrer Arbeit praktische Hilfsmittel für Agilitätsentwicklung suchen
  • Menschen, die praktisch erfahren möchten, welches Framework wie wirkt
  • Menschen, die die Unterschiede der Frameworks kennen und nutzen möchten

Nächste Termine

Agile Maturity II bieten wir zu diesen Terminen an:

  • Fr. 27.09.2019 – So. 29.09.2019

Kosten

Das Einzelmodul bieten wir zum Nettopreis von 1750 Euro an.

Selbstzahler und Startups erhalten 10% Rabatt.

Sprich uns an

Nach oben scrollen