Ausbildung Agile Coach - Werde Agile Coaching Professional mit Zertifikat

Du möchtest dich beruflich weiterbilden und in eine neue Art des Arbeitens eintauchen? Wie wäre es dann mit einer Ausbildung zum Agile Coach?

Hier hast du die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Organisationen und Unternehmen und ihre Arbeitskultur zu bekommen. Du lernst neue Menschen, neue Werte und neue Strukturen kennen und wie du in Zukunft anderen dabei helfen kannst, bessere Wege der Zusammenarbeit aufzutun.

Damit das gelingt, geben wir dir die Möglichkeit, deine Weiterbildung in Form einer Ausbildung zum Agile Coach bei der New Work Academy berufsbegleitend abzuschließen und ein persönliches Netzwerk an Sparringspartnern aufzubauen.

Auf dieser Seite kl√§ren wir erste offene Fragen f√ľr dich!

 
 

Was sind die Aufgaben eines Agile Coaches?

Der Agile Coach begleitet Organisationen und Teams auf dem Weg zu einer nachhaltigen Arbeitskultur. Dabei geht es um das Erlernen von neuen und lohnenswerten Strukturen und zielf√ľhrenden Arbeitsweisen. Sie oder er nimmt die Rolle eines Coaches, Trainers, Beraters oder Moderators an und vermittelt interaktiv die agilen Werte und Prinzipien. Kern ihrer/seiner Arbeit ist eine gesunde Kommunikation √ľber Transparenz, Inspektion und Anpassung mit Hilfe von Agilen Frameworks wie Scrum, Kanban oder einem schlanken PDCA Zyklus im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Du interessierst dich f√ľr unsere Agile Coach Weiterbildung? Profitiere von:

  • Trainern mit Expertenstatus und Know-how
  • Individuellen Workshops und Lehrinhalten
  • vielf√§ltigem Methoden-Repertoire, um direkt loszulegen
  • Branchen√ľbergreifende Praxiserfahrungen
  • Einer sympathischen und famili√§ren Lerngruppe
 
 

Ablauf der Ausbildung

Bei uns kannst du frei w√§hlen, ob du deine Ausbildung zum Agile Coach online oder in Pr√§senz in Berlin absolvieren willst. Bei beiden Varianten versuchen wir auf m√∂glichst viele Praxisbeispiele zur√ľckzugreifen, damit du optimal auf deine Arbeit zum Agilen Coach vorbereitet wirst. Du kannst deine Ausbildung als Agile Coach von M√ľnchen bis Hamburg oder in jeder anderen Stadt der Welt absolvieren.

Die f√ľnf Module der Ausbildung zum Agile Coach

Unsere Ausbildung definiert sich konkret durch f√ľnf Module. Wir geben dir einen kurzen √úberblick √ľber unsere Lernreise:

Agile Prinzipien und Werte

Modul 1 - In diesem Schritt gehen wir an die inneren Glaubenss√§tze und erlernen neue Kenntnisse und F√§higkeiten zum Agilen Arbeiten. Hier setzen wir gemeinsam den Grundbaustein f√ľr dein neues Mindset. Wir entwickeln dein Verst√§ndnis zum Coaching und nutzen interaktive √úbungen, um mehr √ľber die Begleitung einer agilen Zusammenarbeit zu erfahren.

Agile Frameworks

Modul 2 - Hier erlebst Du die drei Agilen Frameworks Scrum, Kanban und Design Thinking. Gemeinsam arbeiten wir auf Augenh√∂he, wobei wir mit Inhalten und Lernspielen den roten Faden der Ausbildung weiter ausrollen. Wir vermitteln dir eine neue Haltung gegen√ľber Lern- und Arbeitskulturen und wollen dich bef√§higen, diese auch anderen mit Hilfe der Agilen Frameworks zu vermitteln. Ziel hierbei ist es auch von einzelnen Methoden l√∂sen zu k√∂nnen und die Hintergr√ľnde ihrer Funktionsweisen besser zu reflektieren, da viele Organisationen gerne Agile Frameworks anpassen und korrumpieren. Daher schauen wir genau darauf, wie du damit umgehen kannst.

Agiles Business Coaching

Modul 3 - Jetzt vertiefen wir mit dir Coachingkenntnisse aus der Systemischen Arbeit. Du bekommst sehr viele Werkzeuge an die Hand, selbst ein Coaching durchzuf√ľhren. In diesem Modul seid ihr selbst sehr oft in der Rolle eines Coaches, der ein Einzelcoaching durchf√ľhrt. Am Ende besprechen wir, wie wir selbst auf uns als Agiler Coach mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation achten k√∂nnen. Nat√ľrlich dient diese Methode auch dabei, unsere Kollegen und Kundinnen besser zu verstehen oder in Konflikten ein n√ľtzliches Werkzeug zur Hand zu haben.

Agile Organisationsentwicklung und F√ľhrung

Modul 4 - Agile Organisationsentwicklung oder Agile Transformationen sind das komplexeste Arbeitsfeld des Agilen Coaches. Wir f√ľhren hier alles zusammen, was wir in den anderen drei Modulen gelernt haben und erg√§nzen es mit lohnenswerten Werkzeugen der Organisationsentwicklung. Au√üerdem betrachten wir das Thema F√ľhrung, was keine Einbahnstra√üe ist und gerade bez√ľglich Selbstorganisation anders gedacht werden darf. F√ľr Fans von Lego Serious Play gibt es hier √ľbrigens einen ganzen Tag einen Einstieg in diese gro√üartige Methode!

Agile Praxistage

Die Agile Coach Ausbildung endet mit dem Modul der Agilen Praxistage. Im gesch√ľtzten Rahmen √ľbst du das Agieren als Agile Coach. Du f√ľhrst in Eigenregie eine Auftragskl√§rung und Simulation vor.

Nach der Ausbildung bleiben wir in Kontakt und k√∂nnen bei Bedarf pr√ľfen, ob wir in Zukunft als Partner oder als Co-Trainer zusammenarbeiten wollen.

Neben der Ausbildung kannst Du Dich ebenfalls mit vielen umfassenden Dokumentationen und B√ľchern oder unserem Blog weiterbilden. Viele Autoren stellen l√∂sungsorientierte Coaching-Methoden in B√ľchern vor und erl√§utern diese an Praxisbeispielen. Sie thematisieren ebenfalls die positive Psychologie der modernen und agilen Arbeitsweisen.

Die verschiedenen Rollen als Agiler Coach

Ein Agile Coach oder Business Coach kann verschiedene Rollen innerhalb einer Organisation einnehmen, wobei sie oder er sowohl als Kanban, Scrum oder Design Thinking Trainer in Erscheinung treten kann. Dabei unterst√ľtzt sie oder er diese Rahmenwerke, Prozesse und Methoden richtig einzusetzen und anzuwenden. Sie oder er kann im Innovationsprozess mitwirken und dabei helfen, kreative Wege zu finden und diese begleiten, um neue sowie fokussierte Ideen zu erreichen. In den meisten F√§llen kannst du davon ausgehen, dass du als Organisationsentwickler innerhalb einer Produktentwicklung oder eines Projektes oder innerhalb eines Unternehmens Ver√§nderungsprozesse begleitest.

In Deiner Rolle als Coach unterst√ľtzt du deine Kundinnen vor allem dabei, sich und die Arbeitsabl√§ufe selbst zu reflektieren. Durch die Reflexion und Beobachtung der Prozesse k√∂nnen sie eigenen L√∂sungen entwickeln und neue lohnenswerte Perspektiven einnehmen.

Als Trainerin ist deine Hauptaufgabe die grundlegenden Themen der Agilität zu vermitteln. Hierzu gehören die Themen wie Scrum, Kanban, Design Thinking oder auch allgemeine Themen wie das Lean Management. Durch das Training mit allen Mitgliedern der agilen Organisation können auch die Kollegen enger zusammen wachsen.

Zeitweilig trittst du auch als Berater und Mentor auf, wenn dies f√ľr dich Sinn macht. Mit deinen Tipps und Tricks kannst du bei der Transformation der Organisation zu mehr Selbstorganisation im Gesamtteam beitragen. Du stehst mit Rat und Tat zur Seite und zeigst, wann der Einsatz von anderen Vorgehensweisen erfahrungsgem√§√ü gefragt ist.

Als Change Manager hast du eher das Management des agilen Wandels der Organisation in der Hand. Wie du das Change-Management angehen kannst, lernst du in deiner Agile Coach Ausbildung. Während die Organisation oder das Unternehmen nach und nach zu einer agilen Organisation wird, bist du immer als Begleiter und Change Manager dabei.

Ein Agiler Coach ist nicht nur gut, wenn er immer einen lösungsfokussierten Beratungsansatz bietet, sondern auch dann, wenn er aktiv an der Umsetzung beteiligt ist.

Agile Coach Gehalt und Möglichkeiten

Nach dem Beenden deiner Ausbildung zum Agile Coach stehen dir die T√ľren der agilen Arbeitswelt offen. Du kannst nun als Agile Coach entscheiden, ob du in verschiedene Unternehmen und Organisationen als Angestellte oder Angestellter gehst, um dort intern zu arbeiten, ob du vielleicht als fester Berater und Coach in eine Agentur gehst oder ob du dich als Freelancer selbstst√§ndig machst.

Dir sind keine Grenzen gesetzt. Manche Engagements lassen sich sogar kombinieren. Als gefragter Agiler Coach werden dich viele Unternehmen und vor allem Personaler anfragen. Je mehr du dir einen Namen in der agilen Arbeitswelt verschaffst, desto mehr Menschen werden auf dich aufmerksam.

Da die Ausbildung mit Kosten verbunden ist, steht nat√ľrlich die Frage im Raum, wie sich das Agile Coach Gehalt gestaltet. Hier gibt es keine festen Vorgaben, aber erfahrungsgem√§√ü bekommst du als Freelancer Auftr√§ge ab 100 Euro die Stunde, also ca. 800 Euro am Tag, was du innerhalb eines Jahres mit etwas Geschick sogar verdoppeln kannst.

Die Agile Coach Ausbildung f√ľhlt sich f√ľr uns auch wie eine Ausbildung zum Scrum Master an, da die Rollen sich fachlich nicht unterscheiden. Wenn du dich anstellen lassen willst, kannst du dich also auch an Scrum Master Geh√§ltern orientieren, die erfahrungsgem√§√ü bei 50000 Euro im Jahr anfangen und bis 100000 Euro aufw√§rts liegen k√∂nnen. Das hat auch mit der Branche und der Gr√∂√üe des Unternehmens zu tun. F√ľr das Thema Scrum haben wir √ľbrigens auch eine kostenlose Weiterbildung auf Youtube f√ľr dich zur Verf√ľgung gestellt. Das Curriculum der Agile Coach Ausbildung ist √ľbrigens mit diversen Mitbewerbern abgestimmt. Du wirst feststellen, dass wir teilweise unabh√§ngig und teilweise aus gleichen Erfahrungswerten sehr √§hnliche Inhalte zusammengestellt haben. Als Teilnehmer der Agile Coach Ausbildung der New Work Academy bekommst du am Ende nicht nur ein Zertifikat von uns, sondern wirst Teil einer Community, die sich regelm√§√üig trifft und austauscht.

Du willst die Welt des Agilen Coachings kennenlernen und selber zum Coach werden? Hier geht's zur Agile Coach Ausbildung!

 
 

Unser FAQ zur Ausbildung zum Agile Coach

1Was ist ein Agile Coach?
Ein Agile Coach ist eine Person, die als Begleiter von Ver√§nderungen in Organisationen und als Botschafter agiler Werte und Prinzipien arbeitet. Er oder sie wird in verschiedenen Unternehmen, Teams und Projekten t√§tig und unterst√ľtzt dabei, diese anpassungs- und reaktionsf√§higer zu werden. Dabei legt sie oder er viel Wert auf die Selbstorganisation aller Beteiligter und versucht sich somit Schritt um Schritt unabh√§ngig zu machen und all seine F√§higkeiten an neue Multiplikatorinnen weiterzugeben. Viele kennen diese Rolle auch als Scrum Master, die fachlich aus unserer Sicht nicht zu unterscheiden ist, bis auf das sie das dedizierte Ziel hat, das Scrum Rahmenwerk f√ľr alle verst√§ndlich zu machen, was f√ľr den Agile Coach eine m√∂gliche, aber optionale Aufgabe ist.
2Was macht ein Agile Coach?
Der Agile Coach begleitet Organisationen und Teams auf dem Weg zu einer nachhaltigen Arbeitskultur. Dabei geht es um das Erlernen von neuen und lohnenswerten Strukturen und zielf√ľhrenden Arbeitsweisen. Er nimmt die Rolle eines Coaches, Trainers, Beraters oder Moderators an und vermittelt interaktiv die agilen Werte und Prinzipien. Kern ihrer/seiner Arbeit ist eine gesunde Kommunikation √ľber Transparenz, Inspektion und Anpassung mit Hilfe von Agilen Frameworks wie Scrum, Kanban oder einem schlanken PDCA Zyklus im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.
3Was verdient ein Agile Coach?
Der Verdienst f√§llt f√ľr dich in der Regel sehr gut aus. Je nachdem welche Referenzen du mitbringst und in welches Unternehmen du gehst, variiert die H√∂he deiner Verg√ľtung als Angestellter zwischen 40.000 und 100.000 Euro. Als freiberuflicher Agile Coach kannst du in der Regel Tagess√§tze zwischen 800 und 2000 Euro abrufen.
4Welchen Nutzen stifte ich als Agile Coach?
Der Agile Coach begleitet Organisationen und Teams auf dem Weg zu einer nachhaltigen Arbeitskultur. Dabei geht es um das Erlernen von neuen und lohnenswerten Strukturen und zielf√ľhrenden Arbeitsweisen. Er nimmt die Rolle eines Coaches, Trainers, Beraters oder Moderators an und vermittelt interaktiv die agilen Werte und Prinzipien. Kern ihrer/seiner Arbeit ist eine gesunde Kommunikation √ľber Transparenz, Inspektion und Anpassung mit Hilfe von Agilen Frameworks wie Scrum, Kanban oder einem schlanken PDCA Zyklus im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.
5Wie wirst du Agile Coach?
Der Begriff Agile Coach ist nicht gesch√ľtzt, aber durch dein pers√∂nliches Zertifikat bei uns als einem der gr√∂√üten Anbieter erh√§ltst du eine professionelle Ausbildung und eine gute Reputation. Die New Work Academy bietet dir die Chance, deine Ausbildung online oder in Berlin zu absolvieren. Wir geben dir alle Werkzeuge an die Hand, mit denen du deine T√§tigkeit als Agile Coach aufnehmen kannst.
6Was kostet die Ausbildung?
Die Ausbildung zum Agile Coach kostet f√ľr den Kurs in Berlin 7700 Euro und Online 7100 Euro. Eine 10-monatige Ratenzahlung zu je 770 und 710 Euro ist grunds√§tzlich m√∂glich. In den Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten. Die Kosten decken die Zertifizierung, das Pr√ľfungsmodul und ein Individualcoaching von 30 Minuten ab.
7Welche Qualifikationen brauche ich vor der Agile Coach Ausbildung?
Du musst in unsere Ausbildung keinerlei Qualifikationen mitbringen. Dein Ehrgeiz und Wille reicht vollkommen aus, um unseren Anspr√ľchen an einen Agile Coach gerecht zu werden. Vor der Agile Coach Ausbildung teilst du uns deine Motivation via Motivationsschreiben mit. Das ist die einzige Voraussetzung neben der Bezahlung.
8Welche Vorteile hast du durch die Agile Coach Ausbildung?

Wir bringen dir bei, was du wissen musst und filtern f√ľr dich unn√∂tige Details heraus, die du dir situativ selbst mit Literatur beibringen kannst. Denn das Berufsfeld eines Agilen Coaches ist sehr komplex und un√ľbersichtlich. Als Beratender f√ľhlst du dich schnell wie eine Eierlegende Wollmilchsau, denn du wirst gern in Krisensituationen, wenn Mitarbeitende unmotiviert erscheinen oder F√ľhrungskr√§fte Scrum falsch gedeutet haben, eingesetzt. Kurz gesagt stellt sich sehr schnell die Frage, was musst du wirklich wissen, um solche Auftr√§ge annehmen zu k√∂nnen? Was an Coachingf√§higkeiten und was an Grundkenntnissen ist erforderlich, um diese Jobs gut zu erf√ľllen? Wir arbeiten seit √ľber 10 Jahren als Agiler Coach und haben die Ausbildung genau so aufgebaut, dass sie uns selbst von Tag eins an sehr geholfen h√§tte, unsere Rolle sinnstiftend auszuf√ľllen.

  • Du kannst uns erfahrene Trainer wirklich alle Fragen w√§hrend der Ausbildung stellen. Bisher blieb keine unbeantwortet!
  • Du wirst Teil einer Lerngruppe, so dass dir mehrere Sparingspartner auch nach der Ausbildung weiterhin zur Verf√ľgung stehen werden.
  • Du bekommst Werkzeuge an die Hand, die wir schon sehr oft erfolgreich durchgetestet haben.
  • Du lernst situativ f√ľr deine Rolle als Agile Coach flexibel mit allem was kommen mag, f√ľr dich gut umgehen zu k√∂nnen.
  • Du bekommst die M√∂glichkeit, dich selbst auszuprobieren und eigene Experimente oder Fallbeispiele in der Ausbildung durchzusprechen.
  • Du erf√§hrst von vielen Praxisbeispielen, die wir umgesetzt haben.
  • Du lernst alles von Bedeutung kennen, was uns in den letzten 10+ Jahren als Agile Coach begegnet ist, so dass es f√ľr dich keine gro√üen √úberraschungen nach der Ausbildung geben wird.
  • Du wirst Teil unserer famili√§ren Community, in der du auch nach der Ausbildung jederzeit Fragen loswerden oder Unterst√ľtzung anfordern kannst.

Feedback unserer Teilnehmenden der Ausbildung zum Agile Coach

Erfahre, was unsere bisherigen Teilnehmenden und angehenden Agile Coaches in der New Work Academy gelernt und erlebt haben. Mehr Teilnehmendenfeedback findest du auf unserem Youtube Kanal.
Du willst auch Agile Coach werden? Mit agilen Arbeitsmethoden zeigen wir dir, wie es geht! Vereinbare einfach einen Termin zum Kennenlernen mit Benjamin oder Frederik und frage sie zur Ausbildung zum Agile Coach aus.

Kontakt