Teamwork: Gemeinsam mehr erreichen

Teamwork, Gemeinschaftsarbeit, Gemeinschaftsproduktion, Kooperation oder Koproduktion. Teamarbeit, Zusammenarbeit eine Kollaboration oder ein Verbund. Verschiedene Wörter, die doch alle das gleiche bedeuten. Gemeinsam arbeiten.
Aber was bedeutet es, in einem Team zu arbeiten? Wie funktioniert ein Team? Welche Werte sind für das gemeinsame Arbeiten wichtig und welche Vorteile lassen sich aus einer funktionierenden Arbeit im Team ableiten?

Was ist für ein funktionierendes Teamwork wichtig?

Teamwork bedeutet ein „Wir“-Gefühl zu entwickeln. Als ersten wichtigen Punkt für die Entstehung des „Wir“-Gefühls ist die gegenseitige Akzeptanz. Es bedeutet, sich nicht nur auf den eigenen Erfolg zu konzentrieren, sondern sich auch und sogar umso mehr für den Teamerfolg einzusetzen. In einem funktionierenden Team stehen somit auch die gegenseitige Unterstützung und Ergänzung im Vordergrund. Jedes Teammitglied bringt individuelle Stärken mit in die Zusammenarbeit, welche gezielt genutzt und eingebracht werden können – gleichzeitig kann das Team mögliche individuelle Schwächen ausgleichen. Durch eine auf gleichen Werten beruhende Arbeitsform sowie Denkweise lassen sich viele Vorteile erzielen, die ein erfolgreiches Team positiv für sich nutzen kann. Eine gute Beziehung innerhalb des Teams fördert das Gefühl des Zusammenhalts. Dies schafft Sympathie, Vertrauen und steigert das Teamwork. Diese wird durch Empathie, Akzeptanz oder auch häufige Kommunikation gestärkt. Eine gute Beziehung zwischen Teammitgliedern ist mehr als ein rein geschäftliches Zusammenkommen. Sie bedeutet gegenseitiges tolerieren und einen respektvollen Umgang miteinander.

Vorteile des Teamworks

Teams agieren dann gut miteinander, wenn jedes einzelne Teammitglied bereit zur Kooperation ist. Zudem muss vorausgesetzt sein, dass die Teammitglieder hinter der Idee des Teamworks stehen. Dies bedeutet konkret, dass man an das gemeinsame Ziel glauben muss und die gemeinsame Arbeit als Chance der Weiterentwicklung erkennen sollte. Zur Teamfähigkeit gehört auch, konstruktiv sowie gewissenhaft zu arbeiten. Jeder muss seine eigene Aufgabe verantwortungsvoll übernehmen, damit sich aufeinander und somit auf die gemeinsamen Ergebnisse verlassen werden kann. Ein freundlicher Umgang miteinander sowie Teamwork am Arbeitsplatz sorgen dafür, dass Mitarbeitende zufriedener sind. Sie haben mehr Spaß an und bei der Arbeit, wodurch auch motivierter und zielstrebiger gearbeitet wird. Dies hat ebenfalls zur Folge, dass bessere Leistungen erbracht werden können, wodurch die Produktivität der Firma steigt.

Voraussetzungen für die Teamarbeit

Damit das Konzept Teamwork funktionieren kann, muss gegenseitiges Vertrauen geschaffen und gepflegt werden. Zudem sollten gemeinsame Ziele festgelegt werden, die im Verlaufe kooperativ verfolgt werden können. Was trägt jeder Einzelne zum Gesamtergebnis bei? Was genau bedeuten die einzelnen Teilaufgaben für das Gesamtergebnis? Das Augenmerk sollte nicht auf den individuellen Aufgaben liegen, sondern darauf, was die eigene Aufgabe für das Große und Ganze bedeutet und was man selbst zur Verbesserung des Projektes beitragen kann. Mit einer Teamarbeit entsteht auch immer die Notwendigkeit, Kompromisse einzugehen. Fortführend stellt das Annehmen sowie Ausdrücken von konstruktiver Kritik ein Teil des Teamworks dar. Des Weiteren spielt die Kommunikation eine wichtige Rolle. Damit jeder weiß, für welchen Teil des Projekts er oder sie verantwortlich ist und welche Rolle er oder sie im Team übernimmt, muss es klare Absprachen geben – von Vorteil wären zudem regelmäßige Feedbackrunden. Ein weiterer Tipp für eine erfolgreiche Teamarbeit ist, dass auch unterschiedliche Ansätze und Arbeitsweisen berücksichtigt werden sollten, denn Vielfalt ist nicht nur eine Stärke, sondern auch ein großer Gewinn. Diese Vielfalt kann als eine Chance gesehen werden, neue Ideen zu entwickeln, einen anderen Blickwinkel auf Projekte und Produkte zu werfen oder auch neue Herangehensweisen zu entwickeln.

Kurz gesagt…

Wichtig für ein funktionierendes Teamwork ist also, dass alle ein gemeinsames Ziel verfolgen, die Kommunikation stimmt und alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Teamwork gelingt dann am besten, wenn gemeinsam gearbeitet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen